Geboren in den USA. Studium der Sprachen und Literatur an der Université Paris-Sorbonne. Erweiterung ihrer akademischen Ausbildung mit dem Diplôme de la Chambre de Commerce et de l’Industrie de Paris ( Abschluss der französischen Industrie- und Handelskammer Paris) sowie dem Großen Deutschen Sprachdiplom an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1991 wurde sie von der Japan Foundation ausgewählt an den Study Tour Awards für herausragende Leistungen im Studium der japanischen Sprache teilzunehmen.

Seit 1984 ist sie bei Solf & Zapf tätig. Sie spricht Englisch, Deutsch, Französisch und Japanisch. Sie koordiniert alle eigehenden und ausgehenden Aufträge von und für internationale Kollegen und beantwortet ebenso generelle verfahrenstechnischen Fragen. Sie leitet das Büro und ist spezialisiert auf die Bearbeitung von Patent-, Gebrauchsmuster-, Design- und Markenanmeldung sowie auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes.